Geisterfunktionen

WAS MACHT DIE BASIS EINES GHOST SATTELS EINZIGARTIG?

Das Herzstück eines Ghost-Sattels ist die flexible Basis, verstärkt durch Carbon. An der Vorderseite der Basis befindet sich der Knauf, ein vorderer Bogen. Dieser vordere Bogen ist flexibel, sodass sich der Sattel an die Breite des Pferdes anpassen kann, sorgt aber dafür, dass der Sattel seine Form behält.

  • Viel Freiheit für die Wirbelsäule

    Die Steigbügel und Gurte werden von der Basis aus befestigt. Diese Aufhängung ist seitlich angebracht, sodass keine Reifen über den Rücken laufen und sie die Wirbelsäule druckfrei halten. Die Gurte können nach vorne oder hinten gelegt werden, je nachdem, wo sich die Gurtrille Ihres Pferdes befindet, und es gibt zwei Steigbügelpositionen.

  • Wählen Sie die Länge, die zu Ihnen und Ihrem Pferd passt

    Ghost Sättel sind in verschiedenen Längen erhältlich.

    Der Standard; Rückenlänge 58cm

    Page; Rückenlänge 53 cm

    Bambino; Rückenlänge 51 cm

    Für die ganz kleinen Reiter und Ponys gibt es Modelle mit einer Rückenlänge ab 37 cm (fragen Sie nach den Möglichkeiten)

  • Die Kissen des Sattels sind unter der Basis befestigt. Diese sind durch Klettverschluss beweglich und teilweise dadurch können die Ghost-Sättel an verschiedene Pferdetypen angepasst werden.

  • Es stehen verschiedene Kissenarten zur Auswahl, die aus mehreren Schaumstoffschichten bestehen.

    Welche Kissen sind die beste Wahl für Ihr Pferd? Das ist sehr persönlich. Das Pferd oder der Reiter kann eine klare Präferenz angeben.

    Wenn Sie eine Anprobe vereinbaren, können Sie die Kissen No4 und No3 ausprobieren.

  • Die No4 Italy Kissen sind feste Kissen mit einer Dicke von 4,5 cm. Diese Kissen haben eine schöne und glatte Oberfläche und können nicht geöffnet werden, sodass die Füllung nicht mehr ausgetauscht werden kann.

  • Hinsichtlich der Füllung haben die No3- Kissen fast die gleiche Struktur wie die Italien-Kissen. Die Füllung dieser Kissen befindet sich in einem zu öffnenden Bezug. Dadurch kann der Inhalt geändert werden. Diese Kissen haben abgerundete Kanten.

  • No2 -Kissen ähneln im Aussehen den No3-Kissen. Die Konstruktion der Füllung ist nur geringfügig anders und dadurch sind diese Kissen auch etwas dünner, 3,5 cm.