Über uns

Wir sind Annemiek und Stephany Bulters, Mutter und Tochter, die LoveLance 2004 gegründet haben.

Unser Name entstand, nachdem wir mit dem Verkauf in einem Pferdeforum begonnen hatten, wir taten dies unter Stephanys Account namens Lovelance. Bald nannte man sie die „Ropehalfter of Lovelance“, später wurden daraus LoveLance Ropehalfter.

Vom Hobby zum Beruf

Lance war unser erstes Pferd. Wir wollten ihm ein Knotenhalfter machen, kamen aber mit vielen Knotenfarben nach Hause. Freunde und Bekannte waren schnell besorgt und danach boten wir den Rest im Pferdeforum an. Nach einer Weile konnte man es nicht mehr als Hobby bezeichnen und wir begannen mit der Arbeit an unserer eigenen Website.

Unser Sortiment entstand größtenteils, nachdem wir nach einem anderen Umgang mit Lance suchen mussten. Lance war ein wunderbar süßes Pferd, hat aber deutlich gezeigt, wenn wir Fehler gemacht haben. Das hat uns gelehrt, mit Pferden fair und klar zu kommunizieren.

Knotenhalfter, Führstricke, Halsseile und alle anderen Artikel wurden für Lance hergestellt und dann auf der Website hinzugefügt. Mittlerweile lebt Lance nicht mehr, er ist erst 17 Jahre alt.
Seit über 8 Jahren konnten wir viel von ihm lernen und setzen dieses Wissen nun mit unseren aktuellen Pferden fort.

Erweiterung des Sortiments

Da wir einen großen Vorrat an Seilen im Haus haben, ist es selbstverständlich, dass wir die Leinen für unsere Hunde selbst herstellen. Zum Beispiel wurden Leinen mit Musketon, Jagdleinen und Feldleinen für Hunde hergestellt.


Anfang 2012 haben wir unsere Website um ein breites Sortiment an Hundeleinen erweitert.

  • Unsere Aufgabe

    Anbieten hochwertiger Produkte , die zum Bewusstsein beitragen und positiv Kommunikation zwischen Mensch und Tier.

  • Unsere Vision

    Eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Tier